Sonntag, 9. September 2012

Pflegemamis oder -papis wurden gesucht

Heute war ja ein wunderschöner Tag. Das herrlichste Kaiserwetter. Wir hatten heute wieder unsere "Hagener Kaffeerunde" , es wurde gegrillt, gescherzt und gelacht. Auf einmal meinte der Herr des Hauses, du Britta ich hab was auf dem Dachboden für Dich, es wird dir gefallen. Erst brachte er mir Bastelmaterialien, aber dann, ja dann kam er mit einem riesigen Sack um die Ecke. Was soll ich sagen, lauter pflegebedürftige Schützlinge waren da drin.
Zuerst habe ich sie alle befreit:
Dann habe ich sie alle einzeln befragt und dann einen Rundruf gestartet. Gott sei Dank habe ich ganz schnell geeignete Pflegestellen gefunden und die Kleinen habe sich so gefreut, seht selbst:





Jetzt habe ich sie erstmal alle mit zu mir genommen, sie dürfen baden und sich fein machen und dann werden sie nach und nach von ihren Pflegeeltern abgeholt.


1 Kommentar:

  1. Nach dem Feinmachen kommen sicherlich einige in Pflegefamily´s in meiner Umgebung.. :-)

    AntwortenLöschen