Donnerstag, 14. Februar 2013

CCP Februar - Stempelaufbewahrung




Ich habe verschiedene Aufbewahrungsvarianten für meine Stempel.  Ich hatte sie in Tupperdosen, Lock in Lock, und in den alten Ferreros-Besten-Dosen  (stabiles Kunststoff). Dann wanderten die ersten Silikonstempel in meine Büroschubladensysteme, die Clearstamps wanderten aus einer Blechdose in einen Ringordner mit CD-Aufbewahrungsblättern. Bei einer Bastlerin sah ich dann im Netz die Möglichkeit, mit einem Blatt in einer Dokumentenhülle auf das ein Kreuz genäht wird, sich günstig solche Taschen selber zu werkeln.  Montierte Stempel kommen bei mir auch in CD oder DVD Hüllen. Einige habe ich auch auf Aufbewahrungsblätter einer US-Firma im Ringordner.( Leider konnte ich keine mehr nach kaufen.) Die Stempel von SU stehen in meinem Billyregal. Hier die entsprechenden Bilder:






Also, dass mit den Fotos hier muss ich noch üben...irgendwie krieg ich die nie dahin wo ich sie hin haben will. Naja, ich hab ja Zeit - bin ja noch jung hihi.

Kommentare:

  1. Du bist mit deinen Stempeln ja super gut Organisiert, wow...
    LG SOnja xx

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ideen und Fotos. Es macht riesig Spaß in all euren Bastelzimmern "Mäuschen" zu spielen :)
    vlg
    Katharina

    AntwortenLöschen