Dienstag, 5. März 2013

Spontan

Spontan-Workshop mit Jenny gab es am Sonntag. Ich kann Euch sagen, das war eine rasante Geschichte - durch und durch. Morgens kurz nach 8 noch im Halbschlaf ging das Handy, nuschelnd gefragt wer denn da ist, bekam ich ein:" Oh ich dachte Du bist immer so früh wach", ins Ohr geflötet. Ja, in der Regel schon, da grad mal nicht. Ich war aber sehr schnell wach, als ich das Wort "Workshop" hörte.
Ich - mitkommen - halb elf Abfahrt, *pling* das lass ich mir doch nicht entgehen. Klaro komm ich mit! Was soll ich sagen, es war ein netter Sonntag mit netten Mädels, und lecker Kuchen von der Gastgeberin, sowie schönen Projekten, die Jenny vorbereitet hatte! Ich habe mich richtig gut gefühlt!
Danke Jenny fürs Mitnehmen!

Bevor ich euch noch die Projekte zeige, die wir gewerkelt haben, möchte ich es nicht versäumen, meine neue Leserin zu begrüßen:

Herzlich Willkommen auf meinem Blog, liebe Franziska. Ich freue mich immer wie doll, wenn ich eine neue Leserin unter den Followers entdecke.

Jetzt kommen die Projekte wie ich sie umgesetzt habe von Sonntag:



Kommentare:

  1. Schön,dass Du so spontan warst :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wau Britta, das sind wirklich schöne Projekte die ihr gewerkelt habt!
    LG Britta

    AntwortenLöschen