Dienstag, 30. April 2013

Vatertag naht

auf Wunsch habe ich zwei Milkboxen gewerkelt die am Vatertag überreicht werden sollen:







Ich finde sie immer wieder wandelbar, vor allem da passen ja soooo viele Überraschungen rein ;o)

Montag, 29. April 2013

Spaß

soll das Karten basteln ja machen. Schön finde ich, wenn ich mich so richtig auslassen kann. Stempeln, stanzen und kleben, pastellige Farben und kleine Perlchen hachz das lässt mein Herzchen höher schlagen.

Für diese Karte habe ich mir zwei Sets aus dem Sommermini von Stampin'Up ausgesucht. Das Set Hearts a Flutter kombiniert mit Zutaten aus dem Kreativ-Set Accessoires. Die Schmettis sind aus dem Set Papillion Potpourri und mit den dazu gehörigen Stanzen ausgeknippst hihi. Ein paar Motive aus älteren Sets durften auch noch mit auf die Karte (die habe ich sogar mit der Hand ausgeschnitten jaaa woll), und so war ich am Ende sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

klick aufs Bild


Samstag, 27. April 2013

Frau Pieps

Seit ein paar Tagen nenne ich mich nur noch Frau Pieps *lach*, obwohl es gar nicht so lustig ist. Ich bekam plötzlich einen Hörsturz, und seitdem habe ich einen dauernden Piepston im Ohr. Es ist schon etwas besser geworden. Ruhe hilft, und so habe ich mir ein Projekt zur Beruhigung ausgesucht (bei einigen würde sich sicher der gegenteilige Effekt einstellen lol) und habe mich von diesem Bild aus der neuesten Wohnen & Garten-Ausgabe zu einer Muttertagskarte inspirieren lassen:


Mit Blumenstanze, Prägestift und Stickles habe ich dann diese Karte gebastelt:



Das tolle Glitzerpapier, der Stempel aus "Ein duftes Dutzend"  und die Schmetterlingsstanze (Embosslits Schmetterlingsgarten) sind von Stampin'Up. Es hat ein wenig gedauert, aber das war ja auch bezweckt.

So bis zum nächsten Projekt,ein schönes Wochenende wünschend grüßt Euch alle herzlich - Frau Pieps.  

Montag, 22. April 2013

Männerkarte, es geht weiter

Wenn man erst einmal anfängt, dann geht es gleich etwas leichter von der Hand. Diesmal durfte ich aus ganz vielen Motiven auswählen, am liebsten sollten aber so viele wie möglich mit auf die Karte. Ich habe dann ein Hauptmotiv ausgewählt und ein weiteres mit in den Einleger integriert. Als ich das Kärtchen heute überreichte, war die Freude groß! Das hat mich schon stolz gemacht :o)
Hier ist das Kärtchen:

innen kam ein Mini 3D zum Einsatz
Ich wünsche Euch allen einen schönen sonnigen Wochenstart!

Samstag, 20. April 2013

IN{K}SPIRE_me Challenge #092

Heute werde ich mal wieder bei der IN{K}SPIRE_me Challenge mitmachen. Der Sketch von Annemarie hat mich total fasziniert :


Für eine Freundin wartete noch ein Kärtchen auf Vollendung - es kam und kam mir keine "das isses" Idee. Ich hatte schon viel probiert, gestempelt, gelegt, verschoben und verworfen, doch dann kam am Donnerstag der Sketch von der IN{K}SPIRE_me Challenge. Sofort stand das Kärtchen vor meinem geistigen Auge ;o)



Für die Farben habe ich Chili und Espresso mit etwas Farngrün (juhu kommt wieder) von Stampin'Up gewählt. Ein Hundemotiv wurde gewünscht und so kam der kleene von Pampered Pets mit auf die Karte.
Ein paar Brads und Sticker (auch wenn einige die ja verpönen) machten ihr übriges. Ja und dann war sie fertig! So wie ich sie mir vorgestellt habe. Meine Freundin durfte schon spinxen und hat mir verraten, dass die Karte ihr gefällt.

Es ist keine reine Stempelkarte, aber ich finde das macht nix.

Donnerstag, 18. April 2013

Kreativ

geht´s jetzt dann weiter. Ein Schaukelstuhl sollte als Motiv auf das Geburtstagskärtchen. Ach dachte ich, das ist ja schön, das Stempelchen hatte noch keinen Einsatz gefunden, und so konnte es direkt groß raus kommen. Natürlich nur, wenn mir der passende Rahmen dazu einfallen würde. Ein paar Wünsche waren aber noch an die Karte gebunden, Erdfarben und nicht viel Schnickschnack wollten berücksichtigt sein.
Ich habe versucht, mich eng daran zu halten, und mit dem Ergebnis bin ich auf jeden Fall zufrieden:


klick aufs Bild
Den Hintergrund habe ich gestempelt, dann mit Spellbindern ausgestanzten Farbkarton (SU) und Designpapier aufgesetzt, Schleifenband sowie Text- und Eckstempel runden das Bild ab. Der Motivstempel von Stamps Happen, den ich mit Aquarellfarben koloriert habe, kam dann als Topper oben drauf. Hihi, das Glitzersteinchen durfte natürlich nicht fehlen...

Kurz berichtet

Kleiner Zwischenbericht von mir. Ich wurde nach den Ergebnissen von den Challenges gefragt:  Also leider habe ich bisher nichts gewonnen, was aber nicht heißt, dass meine Kärtchen nicht chic genug waren. Die beiden Wettbewerbe haben die Gewinne unter allen Mitmachern verlost und da war ich leider nicht dabei.

Ja und dann wollte ich erklären, was Peekaboo in etwa heißt  Peekaboo ist eine Stanze von Stampin`Up und nennt sich auf Deutsch Aufklapp-Rahmen-Stanze. Aber man sagt auch Peekaboo zu einen kurzen Blick auf etwas Überraschendes werfen. Ich hoffe, es ist nun etwas verständlicher. Danke für die Fragen, daran erkenne ich, dass mein Blog lebt :o)

Im nächsten Post gibt es wieder etwas Kreatives. Liebe Grüße und Danke für all die lieben Kommentare von Euch.

Sonntag, 14. April 2013

Männerkarte mit Peekaboo

Im Auftrag habe ich eine Männerkarte gewerkelt. Die Zutaten sollten sein: Glück, Maikäfer und Schlicht. einfach war das ja nicht, aber mir ist dann doch noch eine gute Idee gekommen. Es hat zwar etwas gedauert, bis ich es so umsetzen konnte, dass es mir gefiel. Schlussendlich kam dann diese Karte dabei heraus:









Die Farben Apfelgrün und Espresso fand ich passend für das Thema. Ich bin mal gespannt, wie das Kärtchen ankommt.



Samstag, 13. April 2013

Sketchaufgabe mit Gewinn

Ich bin ziemlich spät dran, aber wie heißt es so schön: besser spät als nie ;o)
Bei Irishteddy gibt es eine sketch-aufgabe-mit-gewinn und ich möchte da mitmachen. Es gibt gaaanz tolle Preise zu gewinnen, der erste Preis ist sogar eine Bigshot! Wahnsinn oder? Aber es gibt noch weitere Preise, hüpft doch mal rüber klick und schaut es euch an. Das war die Aufgabe:


und so ist mein Kärtchen geworden:

klick aufs Bild




Für mich war das schon eine kleine Herausforderung, im Endeffekt bin ich doch ganz zufrieden.


Donnerstag, 11. April 2013

Gute Besserung

Leider scheint die Erkältungswelle in eine neue Runde gegangen zu sein. Bei dem bisherigen Wetter wohl auch kein Wunder... Für das kommende Wochenende soll sich ja doch nun endlich der Frühling melden, wir werden sehen. Das birgt auf jeden Fall die Hoffnung, dass es allen "Gebeutelten" bald besser gehen könnte. Ich drücke die Daumen und habe noch ein Gute Besserungskärtchen gewerkelt. Dabei habe ich mich für die Farben Wildleder und Mango entschieden:

Blüten aus dem Set Mixed Bunch


Montag, 8. April 2013

Weißer Sonntag

war ja gestern. Und so wird und wurde ja so manches Kommunionkärtchen gebraucht. Diese habe ich heute den Auftraggeberinnen mitgenommen:
Two by Two

Two by Two

Sonne von Heindesign

Sonne Heindesign

Es macht so richtig Freude, die Stanzen, Prägefolder und Stempel zusammen mit den schönen Farbkartons und den passenden Stempelfarben hemmungslos zu nutzen.

Sonntag, 7. April 2013

Babyglück

Heute zeige ich euch noch ein Kärtchen aus der Babyreihe. Eine Kollegin wünschte sich eine gestempelte Karte mit den Farben grün,rosa und lila. Nicht zu rosalastig*grins* dieses Kärtchen ist entstanden und es hat ihr gefallen:

klick aufs Bild 

Samstag, 6. April 2013

Konfirmation

ist ja auch einer der jetzt anstehenden Festtage. Die Mädels und Jungs sind bei ihrer Konfirmation ja schon "fast" erwachsen (zu mindest gefühlt). Ich habe mir daher gedacht, den Konfirmanten ein Kärtchenim CAS Stil zu werkeln. Etwas anders als die üblichen Motive. Den klassischen Stil werde ich auch noch aufnehmen, aber zuerst habe ich meine "modernere" Variante umgesetzt:





Begrüßen möchte ich auch Rosinova als neue Leserin! Liebe Rosinova, ich freue mich und wünsche Dir viel Spaß hier auf meiner Seite.

Außerdem möchte ich mich an dieser Stelle für die vielen lieben Kommentare auf den letzten Post bedanken. Leute das! tat gut :o)  

Farbkarton von Stampin'Up (InColor 2013), Motivstempel von Whiff of Joy, Sticker von Rayher, Prägefolder (Hintergrund) von Cuttlebug, Stanzen von Spellbinder und coloriert mit Albrecht Dürer Aquarell Stiften und Stampin'Up Markern.

Mittwoch, 3. April 2013

Challenge bei BaWiOn Thema Uhr/Zeit

Diese Woche gibt es auf dem Blog von Bastelwissen online eine Challenge zum Thema Uhr/Zeit..., ich war schon lange nicht mehr auf dem Blog und im Bastelwissen online Portal. Schändlich, ich weiß.  Aber ich will das jetzt doch mal wieder ändern. Da mich das Thema der Challenge interessiert, habe ich dazu ein Kärtchen gewerkelt. Hier ist es:


Wie gefällt es Euch?

Dienstag, 2. April 2013

IN{K}SPIRE_me Challenge #089

Um bei der laufenden IN{K}SPIRE_me Challenge #089 teilnehmen zu können, musste nicht viel Farbe ins Spiel. Schwarz und Weiß und eine andere Farbe. Hmmm, ich wurde in der letzten Zeit öfter nach Trauerkarten gefragt, da lag es nah mit einer Trauerkarte an der Challenge mit zu machen. Auf dem letzten Osterworkshop kam der Gedanke auf, das Set Papillon Potpourri für eine Trauerkarte zu verwenden. Dies habe ich nun gemacht. Mit dem Spruchstempel vom Stempelkeller und den sich langsam entfernenden Schmetterlingen gab es für mich ein schönes Bild. Auch wenn der Anlass traurig ist.



Damit ihr nicht so traurig von meinem Blog gehen müsst, hier ein paar Fotos vom vergangenen Osterfest: