Samstag, 27. April 2013

Frau Pieps

Seit ein paar Tagen nenne ich mich nur noch Frau Pieps *lach*, obwohl es gar nicht so lustig ist. Ich bekam plötzlich einen Hörsturz, und seitdem habe ich einen dauernden Piepston im Ohr. Es ist schon etwas besser geworden. Ruhe hilft, und so habe ich mir ein Projekt zur Beruhigung ausgesucht (bei einigen würde sich sicher der gegenteilige Effekt einstellen lol) und habe mich von diesem Bild aus der neuesten Wohnen & Garten-Ausgabe zu einer Muttertagskarte inspirieren lassen:


Mit Blumenstanze, Prägestift und Stickles habe ich dann diese Karte gebastelt:



Das tolle Glitzerpapier, der Stempel aus "Ein duftes Dutzend"  und die Schmetterlingsstanze (Embosslits Schmetterlingsgarten) sind von Stampin'Up. Es hat ein wenig gedauert, aber das war ja auch bezweckt.

So bis zum nächsten Projekt,ein schönes Wochenende wünschend grüßt Euch alle herzlich - Frau Pieps.  

Kommentare:

  1. Liebe Britta, erstmal gute Besserung, hoffentlich geht das Gepiepse wieder ganz weg. Also, diese Karte würde i c h nicht verschenken, nein, die würde ich selbst behalten :-)
    Die ist sooooooo schöööööön. Gefällt mir äußerst gut.

    AntwortenLöschen
  2. Moin, Moin Britta!
    Da hast du dich aber richtig schön Inspirieren lassen!
    Total schön! Die sehen aus wie Vergissmeinnicht!

    Soso,du lässt dich stressen? Ja, das muss doch nicht sein!
    Das macht doch nur *Pieps* im Ohr!
    Lass dich mal Knuffeln! Ich wünsche dir, das dass bald wieder weg ist! Komm schön zur Ruhe, denn ich denke du bist auch KG?

    Hab noch einen wundervollen Sonntag!
    Liebste Grüsse aus dem -1 Grad kalten Hamburg *bibber

    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Britta :o)
    Ich nochmal. Ich weiss nicht, wolltest du wissen wo das DS her ist?
    Das ist aus dem Sommer-Mini, zufinden auf Seite 16 und heisst:
    Designerpapier-Set Papier-Träume. Das ist ein kleiner Block mit Papieren.
    Nimm das bitte nicht auf die leichte Schulter mit deinem Hörsturz!
    Es kann schlimme Folgen haben, ev. nochmal einen und du bist Taub auf dem Ohr :-(
    *Sich ein bisserl sorgt!*
    Knuffels Britta

    AntwortenLöschen