Montag, 12. Mai 2014

Geburtstagskarte mit Feder

Alles klar ne? Hat ja jetzt jeder schon gemacht, ne Geburtstagskarte mit Federn. Jo,(fast) alle, aber ich noch nicht, hehe. Meine ist auch nicht so eine typische Federkarte, neee, ich brauchte nämlich eine Männergeburtstagskarte. Puuuh, dass ist immer soooo schwer. Alles was mir so zu diesem männlichen Wesen einfiel, bzw. gesagt wurde hat nicht wirklich im kreativen Oberstübchen klick gemacht...manchmal hilft mir dann einfach nur durch meine Stempelsammlung zu schmöckern und auf Inspiration zu warten. Yeah und es hat geklappt.

klick aufs Bild

klick aufs Bild

klick aufs Bild
Für die Grundkarte habe ich eine handgeschöpfte DIN-Lang Naturpapierkarte genommen. (Das fühlt sich ganz toll an.) Und auch wenn es für einen Mann ist, es muss doch noch ein wenig Schnickschnack und Bling mit drauf *grins*.

Jetzt bin ich gespannt wie die Karte morgen ankommt. Macht es gut ihr Lieben.

                                                         Alles liebe eure Britta

Kommentare:

  1. Moin Britta,
    wow, di Karte ist fantastisch. Das hat sicher auch der Empfänger so gesehen. Es ist auch egal, ob schon jeder eine Federkarte gebastelt hat. Jede Karte ist doch anders und sehenswert. Ich mag Federn sehr, auf Karten oder Verpackungen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hey Große :-)
    Daumen hoch, sehr schön geworden, ich mag auch das karierte Papier.

    AntwortenLöschen