Mittwoch, 7. Mai 2014

Indianer

Huhu ihr Lieben, da bin ich wieder. Heute ist schon Mittwoch - grins. Und bevor ich zum Kärtchen komme, möchte ich mich erstmal für die lieben Kommentare von euch bedanken : DANKE!
Ich freu mich immer so über eure netten Worte.

Außerdem ist es auch noch meine Herzensangelegenheit meine neuen Leser/innen zu begrüßen. Schön, dass ihr jetzt öfter hier vorbei schaut! Schaut euch um, fühlt euch wohl, hinterlasst einen Kommentar oder einen Gruß wenn ihr mögt. Ich freu mich auf jeden Fall.

So, jetzt aber zum Kärtchen. Ich brauchte eine Geburtstagskarte mit Indianer, Leute habt ihr mal versucht was mit Indianer zu bekommen? Piraten, Dinosaurier, Monster und so Außerirdische alles zu bekommen - aber Indianer - nüscht! Keine Stempelchen und wenig brauchbares Material...Gut, dass ich noch nicht alle meine 3D Motive abgegeben hatte (mein Herzchen hängt immer noch ein wenig dran) und so konnte ich dann doch noch ein Indianer Kärtchen basteln. Schaut, hier isses:

klick aufs Bild

klick aufs Bild
  
Stolz sieht er aus, oder? Sodele ihr Schnuckis, macht es gut

                                                       Alles liebe eure Britta

Kommentare:

  1. Moin Britta,
    man, da hast du ja ein sehr schönes Indianerkärtchen gebastelt. Ist wirklich ein ganz tolles Motiv. Das mit den Federn unten links finde ich klasse gemacht.
    Ich wünsche dir einen noch schönen Abend, liebe Britta.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. liebe Britta,

    das Kärtchen ist klasse geworden.
    Die wunderschönen (perlhuhn?)Federn passen perfekt.
    ich finde auch zu manchen Themen nur schwer das richtige Motiv, aber Du hast es super getroffen
    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe Britta!
    Ja, die Karte ist toll geworden. Man o man mußtest du mal wieder viel schnippeln, ich hoffe, die Fingerchen machen es noch mit (Lach). Aber die Arbeit hat sich voll gelohnt. Der Empfänger wird sich bestimmt riesig freuen.
    LG von der kleinen Hexe

    AntwortenLöschen