Sonntag, 31. August 2014

Zur Goldhochzeit

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie schnell es um geht, oder?

Vor einiger Zeit wurde ich nach einer schönen Goldhochzeitskarte gefragt. Ich habe mir überlegt, dass ein paar Blumen und ein schönes Herz bestimmt gut aussehen würden. Es bestand nur der Wunsch, die Namen der Beiden auf die Karte zu integrieren.

Ich habe mir dann aus meinem Fundus Karte und Papiere von LaBlanche geschnappt, eine MemoryBox Stanze genutzt und mit ein paar Perlchen ein wenig Glanz auf die Karte gezaubert.





Da ich bisher nur positive Meldungen bekommen habe, denke ich, dass auch dem Goldpaar die Karte gefallen wird.

Ich wünsche allen Spätlesern noch einen schönen Abend und allen zusammen morgen einen guten Start in die neue Woche.

                                             Alles liebe eure Britta

Freitag, 29. August 2014

...kleine Embellishments...

Hallo ihr Lieben, das Wochenende ist da! Schön, dass ihr wieder vorbei schaut!
Seid ihr auch so müde? Also mich macht das Wetter rauf und runter richtig platt. Ich freu mich unheimlich das ich morgen Früh mal ausschlafen kann, juchuuu. Die Aussicht, dass ich mich so oft rumdrehen kann wie ich will, bereitet mir jetzt schon Spaß, hihi.

Dieses Mal zeige ich euch keine Karte, nein, dieses Mal gibt es kleine Embellishments zu sehen. Auf Deutsch heißt es wohl Verzierung/Schmuck. Die Idee für diese kleinen Verzierungen ist nicht aus meinem Kopf entsprungen, sondern von der lieben Sabine / Kreativ am Deich. Ich war total entzückt, als ich sie (die Embellishments *grins*) das erste Mal sah. Den Wunsch, diese niedlichen Teilchen nachzuwerkeln habe ich auch direkt als Kommentar unter ihren den Post geschrieben. Ich muss gestehen, dass oft nur der Wunsch Bestand hat, aber die Umsetzung auf sich warten lässt, nicht so in diesem Fall! Hier kommen die Bilder:




Die liebe Sabine schreibt auf ihrem Blog, dass man ihre Sachen nach basteln darf, wenn man auf Sie zurück verweist. Das ist doch Ehrensache oder? Hier nochmal der link: Kreativ am Deich!

Es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht und ich bin auf mein Ergebnis stolz!

Jetzt wünsche ich euch allen ein tolles Wochenende.                                  

                                                    Alles liebe eure Britta




Mittwoch, 27. August 2014

Trauerkarte#5

Juhu, der kleine Sommer ist zurück. Haha, da lacht das Herz und das Gemüt. Gestern bei dem Dauerregen, konnte ich mir nicht vorstellen, dass heute tatsächlich die Sonne scheinen würde. Aber sie tut es tatsächlich! Selbst die Luft hat sich wieder aufgewärmt, einfach nur schöööön.

Eigentlich passt das Thema meiner Karte so gar nicht zu diesem Wetter. Doch leider, leider nimmt der Tod ja da keine Rücksicht drauf. Somit passt es dann doch wieder.
Wenn ich mich entschließe eine Trauerkarte zu basteln, dann überlege ich, was ich für ein Motiv nehmen könnte. Es gibt so viele traditionelle Motive, aber grade da möchte ich von weg. In dem Moment wo ich einem lieben Menschen mein Beileid aussprechen möchte, möchte ich auch etwas ganz besonderes von mir überreichen. Herzliche Worte in einer liebevoll gestalteten Karte.

Die Karte, die diesmal entstanden ist, habe ich mit einer Pusteblume versehen. Die Schirmchen die fliegen gehen, sollen für mich im übertragenen Sinne die Vergänglichkeit darstellen.
Damit der Übergang von Weiß nach Schwarz nicht so hart erscheint, sollen die Farben Blau und Anthrazit den Himmel andeuten. Alles hat einen guten Kern und somit musste Platinglitzer in die Mitte der Blüten. Hier ist das Bild dazu:



Ich hoffe, ich war nicht zu kitschig in meinen Ausführungen. Verzeiht es mir ;o)

Genießt den Tag!!!
                               

                                               Alles liebe eure Britta

Material: Büttendoppelkarte: Le Suh,Stanze: Nellie Snellen, Stempelset: Marion Emberson Design: Birthday Kisses, Farbkarton und Beileid Stempel:StampinUp

Montag, 25. August 2014

Blumige Geburtstagsgrüße

Hallo ihr Lieben. Danke, danke für eure netten Kommentare zu meinem letzten Post! Ich habe jeden mit großer Freude gelesen! Es ist schön, wenn man so liebe Rückmeldung bekommt. Ich hoffe, ihr habt alle das Wochenende gut verbracht.

Ich habe beide Tage mit großem Spaß bei Irishteddy verbracht. Es gab einen tollen Einweihungs-Workshop...dazu kommt demnächst mehr :o)

Meine Karte, die ich heute zeige, ist nicht sehr Aufwendig und daher schnell gemacht. Hier wirken Papier und Blüte, als Akzent ein kleines Band. Ein bisserl mit Stempelfarbe die Ränder gewischt und schon hat man ein hübsches Kärtchen für eine liebe Freundin zum Geburtstag:



Vielleicht ist es ja eine kleine Inspiration für eure nächste Glückwunschkarte...

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.                                    

                                                       Alles liebe eure Britta

Freitag, 22. August 2014

Gestern war in NRW Einschulung

Eigentlich hätte mich das Thema Einschulung nur am Rande interessiert. Aber dieses Jahr wurde ich doch mal kurz darin eingebunden, haha.  Kinderprojekte sind für mich doch eher eine Seltenheit; um so erstaunter war ich, als man mich bat, eine Schultüte zu basteln. Ich? Schultüte? Hilfe!
Das Wunschthema: Wikinger - ach herrje. Kann ich nicht - oder doch??? Okay, ich versuch´s.

Beim Werkeln musste ich an all die vielen Mamies denken, die vor der gleichen Aufgabe standen. Sicher ist es den Mamies (oder Papies; oder Tanten) etwas leichter gefallen als mir. Ich war mir sooo unsicher, ob das, was ich da mache, auch einem kleinen Jungen gefällt.

Ich zeige euch jetzt einfach die Bilder, es war auch nicht so leicht, die Schultüte ohne den "Besitzer" zu knipsen - hihi.






 
Ich habe mir Mühe gegeben und alles mit der Hand vorgezeichnet und geschnitten. Anregungen habe ich mir natürlich vorher im Netz geholt. Es gibt ja so schöne Maschinchen, die einem dabei zur Hand gehen könnten, aber die sind leider zu dem Zeitpunkt noch nicht bei uns eingezogen
 *lach*. Den Erwachsenen hat die Schultüte gefallen, was der Kleene gesagt hat, weiß ich noch nicht.

Das war's auch schon von mir. Macht es gut und startet fröhlich ins Wochenende.                                        

                                               Alles liebe eure Britta

Mittwoch, 20. August 2014

4 einfache Karten

Huhu, da bin ich wieder *grins*. Es ist ja schon Mittwoch, Mensch die Zeit rennt mal wieder.
Mein Beinchen ist zwar immer noch nicht wieder so ganz ganz, aber ich gehe wieder brav zur Arbeit *lach*. So langsam fiel mir die Decke auf den Kopf und ich hoffe, dass der Heilungsprozess etwas schneller voran geht wenn man nicht ständig daran denkt.

Vielen lieben Dank für die netten Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich sehr gefreut!

Für heute habe ich mir mal die 4er Serie mit meinen Pampered Pet Stempel raus gesucht. So gaaanz stimmts zwar nicht das es 4 Stempel sind, aber ich habe 4 Karten damit gewerkelt. Einfach ohne sehr viel SchnickSchnack, aber natürlich mit Perlchen und Glitzer.
Hier kommen die Bilder:






Mit diesen Kärtchen fülle ich jetzt meine Kartenkistchen auf. Ich finde die Motive einfach schnuckelich...

Ich wünsche euch noch einen netten Abend und eine schöne Restwoche.

                                                     Alles liebe eure Britta

Sonntag, 17. August 2014

Die besondere Hochzeitskarte

Schönen Sonntag wünsche ich euch allen. Das Wetterchen weiß ja immer noch nicht, was es machen will. Im gefühlten paar Minutenwechsel scheint die Sonne oder es regnet wie aus Kübeln, grmpf, zumindest hier bei uns im Rheinland. Aber vielleicht seid ihr da besser dran…

Heute zeige ich euch gleich zwei Karten, die ich gemacht habe. Ich wurde gefragt, ob ich nicht eine Hochzeitskarte für 2 Männer, die heiraten wollen, machen könnte.  Es hat ne ganze Weile gedauert, bis ich mich mit dem Thema auseinander gesetzt hatte und langsam eine Idee reifte, um die Karten vor meinem geistigen Auge entstehen zu lassen.

Da ich die beiden nicht persönlich kenne, wusste ich nicht, in welche Stilrichtung ich die Karte machen sollte, und habe eben 2 gewerkelt. So konnte ausgesucht werden, welche denn die geeignetere ist.

Hier sind sie nun:



 


Das war die eine Variante, und nun die kommt die zweite: 





Fazit:  Eine der beiden (welche, verrate ich nicht, evtl. wird mitgelesen) hat das Rennen gemacht. Karten basteln ist doch immer wieder spannend :o)

Ich bedanke mich für die lieben Kommentare, die ihr mir hinterlassen habt, und wünsche allen Leserinnen und Lesern noch einen schönen Tag. 


                                                         

                                               Alles liebe eure Britta


Verwendete Materialien: Papier Teresa Collins, Stampin Up, Stanze: Memory Box, Sizzix, Slice, Embellishment: Stampin Up, Rayher

Mittwoch, 13. August 2014

Hochzeiten über Hochzeiten

Uiiiii, dieses Jahr wird aber wie wild geheiratet. Zumindest kommt es mir so vor. Es kamen schon eine Menge Anfragen und Einladungen. Ich freue mich für alle die, die sich entschieden haben den Bund fürs Leben einzugehen! Allen Paaren drücke ich die Daumen, dass es eine schöne Feier wird (bzw. war).

Ich habe es glaub ich schon mal geschrieben, aber ich kann es ja ruhig nochmal sagen, ich liebe es Hochzeitskarten zu machen. Ich stelle mir dann vor, wie aufgeregt die Braut ist, wie alles festlich hergerichtet wird und das an diesem Tag alle mit strahlenden Gesichtern rumlaufen.  Herrlich!


Die heutige Hochzeitskarte habe ich wieder in rot und weiß gehalten. Das rote Herz bekam einen weißen Blütenaufleger, eine MemoryBox Stanze (die ist toll oder?) und an der Seite habe ich mit Glitzerstreifen ein schmales Band mit den kleinen Herzen aus dem älteren SU–Set Confetti gestempelt. Der super tolle Spruch ist ein Stempel von Butterer.




In den nächsten Tagen wird hier auf jeden Fall noch das eine oder andere Hochzeitskärtchen gezeigt ;o)

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern noch einen schönen Tag.

                                               Alles liebe eure Britta

Montag, 11. August 2014

Sail Away

Geht es euch gut ihr Lieben? Ich hoffe doch sehr!  Ich freue  mich, dass ihr wieder bei mir vorbei schaut.

Gestern hatte mein Patenonkel Geburtstag und da musste natürlich ein Geburtstagskärtchen auf Reisen geschickt werden. Da er mit seiner Familie auch ein Häuschen an der schönen Nordsee hat, habe ich mich für ein maritimes Motiv entschieden.


Die Farben sind Mitternachtsblau, Chili und Vanillepur. Das Stempelset ist von darkroom door  und heißt Sail Away. Da ich es noch nicht so lange habe, war jetzt genau der richtige Moment um es aus zu probieren. Ich hoffe, dass ich den Geschmack von meinem Onkel getroffen habe.




Mal sehen was man mit diesem schönen Stempelset noch so zaubern kann. Ein paar Ideen hätte ich schon *grins*.

So macht es gut und bis bald.

                                               Alles liebe eure Britta

Freitag, 8. August 2014

Karte zur Traufe

Tropf, tropf, tropf...grade hat bei uns der Regen eingesetzt. An diesem Wochenende soll sich das Wetter bei uns drehen und ein Tief einziehen. Mal sehen wie es nächste Woche wird.

Ich hoffe es geht euch allen gut ihr Lieben!
Mein Beinchen ist noch immer nicht das alte, ich muss wohl noch etwas Geduld (was ist das?) haben.

Jetzt aber zu meinem Kärtchen. Ihr habt richtig gelesen, es ist eine Karte zur Traufe, Nein, lach, das ist kein Schreibfehler. Einige kennen es sicher und für die, die es noch nicht kennen: Traufe ist Trauung (Hochzeit) und Taufe in einem. Eine schöne Geschichte wie ich finde.

Hier nun mein Kärtchen:




Menno, leider sind die Fotos gar nicht so hübsch geworden. Das Original sieht um längen besser aus. Da es aber schon beim Empfänger ist, kann ich die Aufnahmen nicht mehr neu machen...

Das war's auch schon. Ich schau noch ein wenig dem Regen zu und überlege mir, was ich als nächstes so anstelle *grins*. Macht es gut und bis bald.

                                               Alles liebe eure Britta                                           


Dienstag, 5. August 2014

Meine Copics

Ja, ja, meine Copics und ich, wir sind schon welche. Ich finde sie toll und kolorierte Motive mit Copics noch viel toller. Aber ich bin etwas schüchtern im Umgang mit ihnen *grins*. Das soll sich auf jeden Fall ändern! Also mache ich jetzt mal so vorsichtige Annäherungsversuche, hüstel ( nicht, dass ich meine heiß geliebten Aquarellstifte vernachlässigen möchte, nein, auf keinen Fall.)

Hier kommt schon mal ein Versuch:





Das Motiv von Penny Black ist einfach Zucker und es hat mir viel Freude gemacht, daraus ein Geburtstagskärtchen zu werkeln.

Drückt mir mal die Daumen,  dass meine neue zarte Beziehungspflanze zu und mit den Copics wächst.

Macht es gut und bis bald.                                                

                                                    Alles liebe eure Britta

Sonntag, 3. August 2014

Sonntag gleich Tauftag

Guten Morgen ihr Lieben. Am heutigen Sonntag werden in einigen Familien Taufe gefeiert und für eine dieser Taufen durfte ich ein Kärtchen zaubern.

Ein kleines Mädchen wird getauft und ich hoffe, dass die Taufe unter einem guten Stern steht und das Wetter mitspielt.

Das Kärtchen ist ganz klassisch in rosa gehalten und ein klitzekleinwenig verspielt *grins*.
Vielleicht bekommt das Mädel die Karte mal zusehen wenn es größer ist, dann hoffe ich, dass sie ihr gefällt.



Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich natürlich auch einen wunderschönen Sonntag!

                                                                   

                                               Alles liebe eure Britta