Samstag, 20. Juni 2015

Easel Card zum Geburtstag


Durch meine Besuche auf dem Blog von T.i.e.v.a. - Design, bin ich wieder auf die tollen Motive und Sets von der Firma Kanban aufmerksam geworden. Sie setzt sie so schön in bzw. auf  ihren Projekten ein. In meinem Vorrat befinden sich auch noch so einige Schätze dieser Firma (die gibt es wohl leider nicht mehr).


Da ich einige Karten zum 60sten Geburtstag brauchte, habe ich mir aus dem Baroque-Set von Kanban ein paar schöne Papiere und Topper ausgesucht und eine Easel Card – also Aufstellkarte gewerkelt.





Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, auch wenn es nicht so sommerlich werden soll.
                                                    Alles liebe eure Britta

Kommentare:

  1. Hallo Britta,
    die Karte sieht stark aus. Ich krame zur Zeit auch in alten Schätzen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wundervoll gestaltet, gefällt mir sehr gut!
    Freut mich, wenn ich dich inspirieren konnte ;o)...
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Britta,

    deine Karte ist wunderschön und sehr edel geworden. Ich bin ganz begeistert. Es ist wirklich sehr schade das es Kanban nicht mehr gibt. Ich muss auch mal in meinen alten Schätzen wühlen.....Ganz liebe Sonntagsgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. also liebe Britta, die Karte ist ja echt ne Wucht, klasse gemacht, gefällt mir super gut, sie schaut so edel aus, vor allem wirken die Schmetties klasse.
    Ich danke dir für deine Geburtstgsgrüße.
    Es freut mich sehr das dir meine Spritzen so gut gefallen haben, aber...
    tja, Finanzspritzen sind gerade aus... wohl neue in Arbeit, leider habe ich Termine und einiges anderes im Plan stehen, klappt nicht immer so wie man es gerne hätte.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  5. Superschön liebe Britta,
    die alten Schätzchen müssen auch mal in Szene gesetzt werden.
    LG Doris

    AntwortenLöschen