Mittwoch, 17. Juni 2015

Vintagekärtchen mit Katzelkraft

Huhu ihr Lieben, schön, dass ihr wieder bei mir vorbeischaut. Mein heutiger Kartenbeitrag ist für Irishteddys. So schnell, wie mir diese Karte aus dem Kopf und anschließend auf dem Basteltisch entschlüpfte, hat mich selbst verblüfft. Aber, beim Anblick der neuen Katzelkraftmotive purzelten nur so die Ideen.


Zuerst habe ich den Hintergrund für den Stempelabdruck leicht mit Twinklings H2O aquarelliert, das Stempelmotiv mit Memento Dew Drops abgestempelt und mit Embossingpulver embosst. Mit weiteren Twinklingsfarben habe ich kleine Akzente gesetzt. Auf Designpapier kam ein Stück Spitzenband, welches ich geschenkt bekommen habe und mit gestanzten Schnörkel von Vaessen Darice Embossing Essentials auf Kraftpapier gesetzt. Motiv auf den Untergrund und ein paar Blüten mit Vintagebrads versehen (natürlich die Blütenränder gewischt), und dann lag das fertige Kärtchen vor mir – grins.




Ach ja, noch bis Ende Juni ist Zeit für die Challenge,  habt ihr schon teilgenommen? Schaut mal, hier stehen die Teilnahmebedingungen. Das Thema ist „Geburtstagskarte“– ich drücke euch die Daumen.

                                                           Alles liebe eure Britta

Kommentare:

  1. Ooooh, wie schön Britta! Die Karte gefällt mir sehr. Die Stnazteile sind super, nicht so sehr filigran, lassen sich bestimmt einfach handhaben, was?
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Britta,

    eine wunderschöne Karte hast du gezaubert. Der Frosch mit der Krone ist ja genial. Wunderschön auch deine Dekoration. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen