Mittwoch, 7. Oktober 2015

Happy Halloween mit Whipper Snapper

Halloween ist für mich, eigentlich nicht so das Thema. Aber an einigen Halloween Motiven komm auch ich nicht vorbei, lach. Da das Thema  bei Irishteddys  in der Oktober Challenge Herbst/Halloween lautet, war es die Gelegenheit mal wieder eine Halloweenkarte zu werkeln.

Für meine Karte habe ich mir den Hintergrund in der Bokehtechnik selber gestaltet. Den lustig gruseligen Sensemann  von Whipper Snapper habe ich mit Twinklings H2O koloriert. Die Konturen und die Fledermäuse sind mit archival ink gestempelt.





Wenn ich mir die Karte so betrachte, fällt mir schon ein Empfänger ein, hihi. Wenn ihr jetzt auch Lust zum Mitmachen habt, hier Klick sind die Teilnahmeinformationen.

Pssst: Ein paar Tage läuft auch noch die GeburtstagsChallenge zum 4. Ladengeburtstag. Der 1. Preis ist die Big Shot Plus im Starterpaket mit Stanzen.

                                 Alles liebe eure Britta

Kommentare:

  1. Hallo liebe Britta,

    deine Karte ist so richtig schön spooky. Ein wenig gruselig dreinschauend der Sensenmann. Klasse gemacht. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta,
    ein lustiger Sensenmann.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Der Bokeh-Hintergrund ist klasse dafür, wie ich finde.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hey Britta!
    Ist ja voll "gruselig" die Karte - brrrrrr :-)
    Ganz toll gemacht, mir gefällt sie richtig gut.
    LG Ulli

    AntwortenLöschen